CDU-Anträge
15.03.2019
Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, auf dem ersten Abschnitt – vom Wohngebiet Königsweide bis zur Südallee – einen Förderantrag nach dem Programm „Förderrichtlinien Nahmobilität“ zu stellen.

Auf dem weiteren Abschnitt der Nordkirchener Straße – Südallee bis zur Einmündung Mühlenstraße, somit K 15 und K 3 – soll in Absprache mit dem Straßenbaulastträger (Kreis Coesfeld) versucht werden, Grunderwerb für einen Radweg zu tätigen, um diesen dann in Eigenleistung der Anwohner provisorisch auszubauen.

Dem Fachausschuss soll zeitnah über die ersten Verhandlungen/Ergebnisse berichtet werden.


 
12.06.2018

Beschlussvorschlag für den Haupt- und Finanzausschuss / Rat:

Der WFA schlägt vor, die Stelle eines Wirtschaftsförderers umgehend zu installieren; entweder durch Neueinstellung oder durch eine Umsetzung / Umstrukturierung im Haus.

 
16.04.2018

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, geeignete Maßnahmen für einen Bürgerradweg an der Merschstraße in Herbern einzuleiten.

 
17.11.2017

Tagesordnungspunkt für die nächste Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses: Maßnahmen zur Verbesserung der „Verkehrssituation“ auf der Sandstraße.

 
03.11.2017
Die CDU-Fraktion schlägt diesen Tagesordnungspunkt für die nächste Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses vor.

Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, geeignete Referenten in den Fachausschuss einzuladen, um Maßnahmen gegen den weiteren Rückgang der Artenvielfalt von Insekten und zur Förderung der Biodiversität in einer Gemeinde wie Ascheberg aufzuzeigen.

 
26.10.2017

Die CDU-Fraktion schlägt diesen Tagesordnungspunkt für die nächste Schulausschusssitzung (30.11.2017, 18.00 Uhr) vor.

 

Ziel:

Im Ausschuss soll ein Vertreter des Biologischen Zentrums zur nächsten Schulausschusssitzung eingeladen werden, um die Aufgaben und Möglichkeiten des Biologischen Zentrums Kreis Coesfeld e.V. vorzustellen – insbesondere in der Zusammenarbeit mit örtlichen Schulen und Kindertageseinrichtungen in der Gemeinde Ascheberg.

 
07.04.2014
Die CDU hat die Familienfreundlichkeit der Gemeinde als Schwerpunkthema in den letzten Jahren offensiv verfolgt.
 
22.04.2010
An den
Vorsitzenden des Wirtschaftsförderungsausschusses (WFA)
Herrn
Rainer Zahlten
Bonhoefferweg 37
59387 Ascheberg

hier:   TOP für die öffentliche und nichtöffentliche Sitzung
 
15.04.2010

hier: „Neuausrichtung“ der Haltestellen „Albert-Koch-Straße“ und „Alte
 Herberner Straße“ (Sportplatz) in Ascheberg
Sehr geehrter Herr Ley,

für den genannten TOP bedanken wir uns.

Mgl. Beschlussvorschlag:
Bei der Abwicklung des Busverkehrs an der Lambertus Grundschule soll eine Entlastung der Haltestelle „Albert-Koch-Straße“ erfolgen.
 

 
11.01.2010

An den
Vorsitzenden  des Bau-,
Planungs- und Umweltausschusses (BPUA)
Herrn
Ludger Wobbe
Uhrwerkerstraße 36
59387 Ascheberg

 
 
 
© GV Ascheberg Ascheberg Herbern Davensberg  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 20980 Besucher