News
02.04.2019, 22:20 Uhr
Der Kreisvorstand der Senioren Union tagte heute in Stift Tilbeck.
Mit dabei waren für Ascheberg der Kreisvorsitzende der Senioren Union Hildegard Kuhlmann sowie Angelika Högemann.
Neben dem Kennenlernen der Einrichtung -  für erwachsene Menschen mit Behinderung - berichtet die Geschäftsführerin Ruth Meyerink über den konzeptionellen Wandel von der medizinischen und pflegerischen Versorgung bis hin zur selbstbestimmten Teilhabe.

Besonderer Schwerpunkt war die Diskussion um das neue Bundesteilhabegesetz das zum 1.1.2020 in Kraft tritt und wie Partizipation – auch mit Blick auf die Europawahl- gelingen kann. Bei herrlichem Sonnenschein stellte Reinhard Nieweler das Dorf Tilbeck mit seinem differenzierten Angebot dar.

aktualisiert von Dietmar Panske, 02.04.2019, 22:23 Uhr
© GV Ascheberg Ascheberg Herbern Davensberg  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 69131 Besucher